My Cart

Close

Installation

Montage in 1, 2, 3


Die Montage von SeaSucker-Fahrradträgern ist einfach und schnell. In 3 einfachen Schritten kannst Du einen SeaSucker-Dachträger montieren um Fahrräder, Skis, Surfbretter oder andere Güter zu transportieren. Im Folgenden erklären wir, wie Du einen SeaSucker Talon installierst. Andere SeaSucker-Dachgepäckträger werden auf die gleiche Weise montiert.

Schritt 1

Du platzierst den SeaSucker Fahrradträger auf dem Dach. Die Saugnäpfe müssen nicht zu 100 % mit dem Dach oder dessen Form übereinstimmen. Solange die Oberfläche glatt genug ist, um ein Vakuum zu erzeugen, kann das Produkt an dieser Stelle verwendet werden.


Schritt 2

Mit Hilfe der Vakuumpumpe wird dafür gesorgt, dass der Träger auf dem Dach bleibt. Sobald das richtige Vakuum erreicht ist, wird der weiße oder orangefarbene Streifen unsichtbar.


Schritt 3

Setze das Fahrrad auf den SeaSucker-Fahrradträger, sichere die Vordergabel wie jedes normales Vorderrad und fixiere das Hinterrad mit dem separat mitgelieferten Cup. Prüfe einfach, ob alles gesichert ist und schon kann es losgehen!


Überzeuge dich von der Benutzerfreundlichkeit des SeaSucker Fahrradträgers anhanden der untenstehenden Bilder.

Auspacken des SeaSucker Talon




SeaSucker Talon Montage
DE
DE